BIWAQ-Projekt Leverkusen „RHEINDORFerLEBEN“
Kontakt Öffnungszeiten Anfahrt Impressum Spenden
   Fachstelle für Suchtvorbeugung   Betrieb
Fachstelle für SuchtvorbeugungKindergartenSchuleJugendarbeit / -hilfeEltern- und AngehörigenberatungBetriebÖffentlichkeitDownloads
Suchtberatung / Ambulante Rehabilitation
Suchtberatung / Illegale Drogen
Druckversion dieser Webseite

Betrieb

Laut der DHS (Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen) sind 5 - 10 % der MitarbeiterInnen in Betrieben alkoholkrank. Die Betroffenen von anderen Süchten sind in dieser Zahl noch nicht erfasst.

 

Suchtprobleme stellen KollegInnen und Vorgesetzte oftmals vor Probleme.

 

Betriebliche Suchtprävention ermöglicht ein rechtzeitiges, kompetentes und konsequentes Handeln und bietet den Beteiligten Hilfsmöglichkeiten an.

 

Das Angebot der Fachstelle für Suchtvorbeugung:

 

  • Erarbeitung von Betriebs- und Dienstvereinbarungen
  • Schulungen für MitarbeiterInnen mit Personalverantwortung
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen für MitarbeiterInnen
  • Beratung von KollegInnen und Vorgesetzten von Betroffenen
  • Fachliche Unterstützung bei der Planung und Umsetzung gesundheitsfördernder Maßnahmen für alle Beschäftigten
© 2008 - Suchthilfe Leverkusen